Point Mobile PM75: Android Security Update und neue Funktionen

Point Mobile hat die neueste Version 75.07 der PM75 Baureihe zum Download bereitgestellt. Diese Version enthält nicht nur Fehlerbehebungen und Security Patches (Stand: 2024-03-05), sondern auch neue und verbesserte Funktionen des EmKits, des Scanners. Um die bestmögliche Leistung und Sicherheit zu gewährleisten, empfehlen wir allen Nutzern, diese Updates zu installieren.

Das ist neu

Das Update bietet viele neue Funktionen und Features, von denen wir nachfolgend einige näher beschreiben möchten:

Silent Mode Updates

Geräte können jetzt geupdatet werden, selbst wenn der Bildschirm gesperrt ist: Durch einen einfachen Befehl wird das Update aktiviert, egal, ob das Gerät gesperrt oder entsperrt ist.

DPM Codes

In den Scan Settings gibt es nun eine neue Funktion: Mit dem DPM Enhanced Mode werden DPM (Direct Print Marks), leichter gelesen.

Weitere Neuigkeiten

  • In Program Buttons können nun auch die Android-Navigationstasten mit beliebigen Nummernfolgen belegt werden. 
  • Verbessertes UX-Design für EmHealthReport, Take Bug Report und Demo-Apps.
  • Zur Vereinheitlichung ist der EmHealthReport nun nicht mehr in Systemeinstellungen, sonderm in der EmKit App untergebracht.

Wie kann ich mein Gerät updaten?

Wie alle Android-basierten Point Mobile Geräte kann auch der PM75 per FOTA (Firmware over the Air) geupdatet werden. Die neue Version ist kostenlos verfügbar. Falls Sie Unterstützung zum Update benötigen kontaktieren Sie uns gerne.

PM451: Security Patch Update und neue Funktionen

Point Mobile hat soeben ein neues Update für die PM451 Modellreihe veröffentlicht. Das Update ist für alle Geräte per FOTA verfügbar, die Android 9 als Betriebssystem installiert haben. Neben dem aktuellen Android Security Patch hat der Hersteller auch ein paar neue Funktionen eingebaut. 

Android Security Patch

Das Wichtigste zuerst: Im neuesten Android 9 Update für den PM451 ist das letzte Android Security Patch Update enthalten. Dieses schließt hauptsächlich Sicherheitslücken. Weitere Informationen gibt’s auf der Übersicht von Google 

Taschenlampe nun mit Taste verknüpfbar

Die meisten werden die Taschenlampenfunktion von ihrem Smartphone und anderen Geräten kennen. Mit diesem Update ist es nun möglich, diese praktische Funktion mit einer Taste auf dem Keyboard des PM451 zu verknüpfen. Das Mappen erfolgt über die App Program Buttons im EmKit. 

Geräteinfos per Scan erhalten

Eine weitere neue Funktion ist das Anzeigen der Geräteinfos per Scan mit dem integrierten Barcode Reader des PM451 (und anderen Point Mobile MDEs). Dazu öffnet man einfach die Notizen App und scannt einen der von Point Mobile zur Verfügung gestellten Barcodes (die die jeweiligen Infos im Gerät abrufen) ab. Wie das ganz funktioniert, welche Infos angezeigt werden können und mehr gibt es in der Knowledge Base von Point Mobile 

Weitere Verbesserungen

Eine Gesamtübersicht über alle Änderungen, Verbesserungen und Funktionen findet ihr in den Release Notes für Android 9 in der Point Mobile Knowledge Base

Weiterführende Links:

Parcel + Post Expo 2022 in Frankfurt

Gemeinsam mit dem südkoreanischen Hersteller Point Mobile werden wir vom 28-30. Oktober 2022 auf der Parcel + Post Expo in Frankfurt vertreten sein. Die Fachmesse ist eine der größten Branchenevents für Logistik, E-Commerce und Paketzustellung. Zahlreiche Aussteller aus aller Welt zeigen Ihre Innovationen und Lösungen, um Versandprozesse so schnell und reibungslos wie möglich zu gestalten. 

Point Mobile stellt neben dem bestehenden Portfolio auch eine Neuheit vor: Der PM351 ist ein extrem schlankes Terminal für Lager und Logistik und zeichnet sich durch sein besonders geringes Gewicht aus und den optional erhältlichen Pistolengriff aus. Es ist mit zwei verschiedenen Scanengines und zwei verschiedenen Tastaturen zu haben. Leichtes Handling stand bei der Entwicklung des PM351 im Vordergrund und wurde somit als Alternative zu größeren und unhandlicheren Geräten, die üblicherweise in der Lagerumgebung eingesetzt werden, konzipiert.

Möchten Sie mehr über den PM351 erfahren?
Alle technischen Spezifikationen und Eigenschaften finden Sie auf unserer Produktseite.
Jetzt mehr erfahren

Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Daten

28.-30 Oktober 2022

Veranstaltungsort

Messe Frankfurt

Standnr.

3020, gemeinsam mit Point Mobile

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand!

Weiterführende Links:

Android 11: Jetzt für PM90 und PM451 verfügbar

Die beiden Mobilcomputer PM90 und PM451 von Point Mobile werden ab sofort mit Android 11 Betriebssystem ab Werk ausgeliefert. Das neue OS verfügt über eine Reihe an Verbesserungen, die die Funktionalität der Terminals erweitert und bessere Performance bietet. 

Android 11 bringt u. a. wesentliche Änderungen bei den Work Profiles mit und Optimierungen der Privatsphäreeinstellungen. Eine detaillierte Übersicht der neuen Funktionen gibt es auf der offiziellen Google Website und auch Point Mobile hat einen interessanten Blogbeitrag hierzu veröffentlicht. 

Die gute Nachricht für bestehende Nutzer von PM90 und PM451: Beide Geräte lassen sich auch nachträglich noch von Android 9 auf 11 updaten. Die Funktion ist im FOTA Client auf dem Gerät bereits erhalten, das Update selbst muss aber vorab freigeschaltet werden. 

Wie erhalte ich das Update für meinen PM90/PM451?
Für weitere Details zum Update auf Android 11 setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
Jetzt anfragen

Weiterführende Links: